Reparatur
 
Bei Ihnen fehlt ein Schiefer, Ziegel oder regnet es sogar schon rein dann zögern Sie nicht und rufen Sie uns an.
 
Wartung

Sie gehen regelmäßig zum Zahnarzt, denn sie wissen, dass man einen Schaden an den Zähnen nicht immer bemerkt und dieser nur schlimmer wird wenn er nicht gefunden wird.
Genau so ist das bei ihrem Dach.

Besser das Dach regelmäßig warten lassen und es hält lange, als nichts zu tun, denn als Laie erkennt man nicht so schnell grobe Undichtigkeiten und wenn das Wasser erstmal im Haus ist bekommen sie es nur schwer wieder raus.

Wartung des Daches und Dachrinnenreinigung

Das Dach ist Wind und Wetter ausgesetzt. Es schützt über Jahrzehnte die Räume und
Menschen im Gebäude. Damit mögliche Schäden durch Stürme, Schneelasten sowie Laub-und Schmutzansammlungen
schnell erkannt werden,ist eine regelmäßige Kontrolle des Daches und der installierten Regenabflüsse notwendig.

Hausbesitzer haben eine sogenannte Verkehrssicherungspflicht. Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch § 823
muss er dafür Sorge tragen, dass auf dem Grundstück oder durch das Haus niemand zu Schaden kommt.

Wie oft sollte ein Dach gewartet werden?

Einmal im Jahr sollte ein Rundgang um das Haus erfolgen. Insbesondere im Frühjahr und im
Herbst sind Kontrollen des Daches und der Regenabläufe sinnvoll. Wenn ein großer
Baumbestand um das Haus vorhanden ist, verschmutzen Laub und Äste Dachrinnen und
Abläufe.
Daher ist eine regelmäßige Reinigung der Dachrinnen erforderlich.
Nach Herbst - oder Frühjahrsstürmen sind
die Dachziegel und Dachsparren zu kontrollieren. Überprüfen
Sie, ob die Dachrinnen sich gelockert haben oder an Stellen korrodiert sind.


 


»» Übersicht anzeigen ««
 
nach oben       zurück
 
 
HOME KONTAKT IMPRESSUM DATENSCHUTZ